Eine begeisternde Vortragsveranstaltung

Hermann Ilgen wurde gewĂŒrdigt


Die erste Vortragsveranstaltung des Wurzener Geschichts- und Altstadt-Vereins mit Herrn Dr. Jens Blecher, dem Direktor des Leipziger UniversitĂ€tsarchives, war ein voller Erfolg. Der blaue Saal des Schweizergartens war bis auf den letzten Platz gefĂŒllt. Mit Interesse und Neugier verfolgten die Zuhörer den AusfĂŒhrungen ĂŒber das bewegte und spannende Leben des ehemaligen EhrenbĂŒrgers von Wurzen und großen KunstmĂ€zen. Der Ausblick auf eine mögliche Biografie zu Hermann Ilgen und vielleicht sogar die Wiederaufstellung eines Denkmals fĂŒr Herdmann Ilgen wurde mit großer Zustimmung registriert. Dr. JĂŒrgen Schmidt eröffnete den Abend und konnte Herrn Dr. Blecher an Ende als Dankeschön einen großen Beutel mit Wurzener Leckerein ĂŒberreichen. Auf jeden Fall wird der Kontakt zwischen dem Geschichtsverein und dem Chef des UniversitĂ€tsarchives weiter gepflegt werden. Die nachfolgenden Fotos zeigen die angenehme AtmosphĂ€re des Abends.

Fotos: Dr. R. Schmidt